* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Freunde
    the.escape
    - mehr Freunde

* Letztes Feedback
   16.05.16 01:56
    yKkfGd fnbftihythqe, [u






Empty Mind

der Kopf ist leer...und doch so voll mit Gedanken
alte Gedanken werden wieder aktuell
...immer und immer wieder
...sie kommen und versauen mir den Tag
...lassen mich an mir zweifeln
...lassen mir keine Ruhe
 
Wer kann mir helfen???
...gibt es jemand,der mir mit meinen Gedanken helfen kann?
...ich glaube es langsam nicht mehr!
 
Wir reden immer wieder darüber
Wir verarbeiten unsere Gedanken 
Jeder auf seine Weise
Oder schieben wir sie nur immer wieder in die hinterste Ecke unseres Kopfes um sie dann wieder, immer wieder und immer wieder,
hervor zu holen?
Holen wir sie immer wieder aus der hintersten Ecke unseres Kopfes hervor oder drängen sie sich von selber in den Vordergrund?
 
Warum bleiben sie nicht einfach da wo sie sind?
Warum kommen sie immer wieder und versauen mir den Tag?
Und immer wieder gibt es irgendjemanden der daher kommt und fragt:
"Na, alles klar?"
Und die Antwort?
"Natürlich, mir gehts super!"
Was soll schon sein, warum sollte denn nicht alles klar sein?
Ich hab 'nen Job, ich hab ein Auto, Ich lebe!!!
Das muss doch reichen!
 
Es reicht nicht!
Nichts ist klar, nichts ist in Ordnung!
Als wenn alles Materielle glücklich machen würde!
 HA!
 
Alles Oberflächlich!
 
Es macht sich nicht wirklich jemand Gedanken darüber, ob es dir wirklich gut geht!
Es ist ihnen scheißegal.
Egoisten!
 
Du, ja Du! Nur Du bist ehrlich.Du weißt was ich fühle, wie ich mich fühle.
Bei Dir muss ich nicht um den heißen Brei herum reden.
 
Du sagst nicht: "Ach, lass mich doch mit dem Scheiß in Ruh' "
Nicht das sie es sagen würden. Nein!
Doch ihre Augen, ihre Körpersprache spricht Bände.
"Ich will es gar nicht wissen, ist doch nur ne Floskel"
"Das sagt man halt so, ich will doch nicht wissen wie es dir geht.
Es ist mir scheißegal wie es Dir geht!"
"Hauptsache meine Welt ist nach aussen hin eine Heile Welt"
Bloß niemanden wissen lassen, wie es in einem selbst aussieht.
Man könnte ja vermuten, das man Psychisch krank sei!
 
Was für'ne gequirlte Scheiße!
  
 
Ich bin froh.
Froh, jemanden zu haben, der mich versteht!
 
Ich danke Dir...
9.11.08 22:29
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung